CLAAS gewinnt Sicherheitspreis „Der Schlaue Fuchs”

Mit dem Sicherheitspreis „Der Schlaue Fuchs” wurde CLAAS von der Berufsgenossenschaft ausgezeichnet. Dabei geht es um Verbesserungen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Mitarbeitenden sowie um die fortlaufende Optimierung der Arbeitsumgebung.

„Die Auszeichnung freut uns sehr, zumal wir während der Umsetzung den Sicherheitspreis ‚Der Schlaue Fuchs’ gar nicht kannten. Während der Teilnahme unseres Bereichsmeisters Rafael Thüte an einem Seminar der Berufsgenossenschaft ist er auf diesen Award aufmerksam geworden und hat unser Projekt bei der Berufsgenossenschaft eingereicht”, sagt Jörg Steffen, Leiter Technische Dienste Rohbau.

Aktuell wird im CLAAS Werk Harsewinkel eine zukunftsorientierte Umgestaltung der Laserarbeitsplätze vorangetrieben. Im Zuge dessen wurden die Arbeitsplätze, an denen das gelaserte Material sortiert wird, neugestaltet. Ein wesentliches Ziel bei der Neugestaltung war die Reduzierung der Lärmbelästigung für die Mitarbeitenden. Bisher verursachte das Entsorgen von Restgitterstücken in Stahl-Boxen hohe Lärmpegel und Verkehrsbehinderungen im Produktionsbereich. Dieser Zustand konnte erheblich verbessert werden, indem die Stahlboxen mit Gummi- und Schaumstoffmatten gedämmt und die Schrottmulden auf das Außengelände verlegt wurden. Für diesen Zweck wurde eine asphaltierte Fläche geschaffen und sechs neue Containerüberdachungen aufgestellt.

Die positiven Folgen: deutlich weniger Lärm, mehr Raum innerhalb der Produktionsumgebung und gesteigerte Sicherheit am Arbeitsplatz. Zudem wurde für die Dämmung der Stahlboxen ein Abfallprodukt aus der Kabinenmontage genutzt, welches auf eine Idee von Projektleiter Ralf Kortenbreer zurückzuführen ist. „Die Verbesserung der Arbeitsumgebung ist deutlich spürbar und trägt zu einer guten Stimmung im Team bei”, meint Teamsprecher Sammy Elbers.

Den Sicherheitspreis „Der Schlauer Fuchs” der Berufsgenossenschaft gibt es seit 1990. Ziel ist es, dass sich Betriebe mit dem Thema Sicherheit und Gesundheit über den Standard hinaus auseinandersetzen.

Quelle: CLAAS

Kontakt

Haben sie weitere Fragen zu unseren Gebrauchtangeboten?
Wollen Sie einen persönlichen Besichtigungstermin vereinbaren?
Unser Serviceteam hilft Ihnen gerne weiter.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Stetzenbach Land- und Forsttechnik verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen.

Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zum Widerruf, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ungültige Eingabe
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.
Um dieses Formular absenden zu können, akzeptieren Sie die Cookies von Google ReCaptcha in den Cookie-Optionen.
Bitte füllen Sie das Recaptcha aus.